Zino Wey

THE KILLER IN ME IS THE KILLER IN YOU, MY LOVE

von Andri Beyeler

Premiere am 2. Juli 2013 im Werkraum der Münchner Kammerspiele


Mit den Klassen 7a und 7b der Mittelschule Elisabeth-Kohn-Straße
Regie: Zino Wey
Bühne: Davy van Gerven
Kostüme: Mara Strikker
Theaterpädagogik: Elke Bauer

Ich sitze im Schwimmbad / am Beckenrand / und gucke zum Dreimeterbrett / dort oben steht Gerber. / Jetzt hat er mich gesehen / glaube ich / jedenfalls nimmt er Anlauf / federt / dann springt er.

Am Anfang des Sommers liegen sie in ihren neuen Bikinis im Schwimmbad, machen ihren ersten Kopfsprung, spielen Tischtennis und rauchen ihre erste Zigarette. Sie haben ein Auge aufeinander, bis sie sich gewonnen haben.
Am Ende des Sommers sitzen sie nebeneinander auf der Mauer, reden ohne etwas zu sagen und sind mit dem Kopf schon ganz wo anders. Sie haben ein Auge aufeinander, bis sie sich verlieren. 

TUSCH-Partnerschaft mit der Mittelschule an der Elisabeth-Kohn-Straße

Ausgezeichnet mit dem MIXED UP-Kulturpreises 2013 in der Kategorie 'regulärer Preis' 

Fotos: Andrea Huber


Built with Berta.me